Projekt Außenanlage

Kita Taka-Tuka-Land Außengelände
Kita Taka-Tuka-Land Außengelände

Nach dem Motto: „Viele kleine Schritte führen auch zu einem großen Ziel“, sind wir auf dem Weg, das Außengelände unserer Kindertagesstätte Taka-Tuka-Land umzugestalten, einen Schritt weiter gekommen.

 

 

2014 konnten wir nun endlich an unserem großen Projekt Hangrutsche weiter arbeiten. In einem ersten Arbeitseinsatz am 12.04.2014 haben Väter Holzstämme aus dem Wald herbeigeschafft. Diese werden als Pallisaden zum Abstellen des Hangs benötigt. Außerdem haben Mütter, Erzieher und Kinder die vorhandenen Beete von Unkraut befreit. Bei der nächsten Aktion wurden diese Beete mit Rindenmulch aufgefüllt. Außerdem wurden für die Rutsche Betonröhren an ihren Platz gebracht und betoniert. Das nächste Mal konnten die Seitenwände für unsere Hangrutsche gestellt und betoniert werden.

 

Im September 2016 fand ein Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar unter dem dem Motto "Wir schaffen was", statt. An diesem Tag wurde unser Klettergerüst versetzt.

 

Im Mai 2017 konnten unsere Kinder nach langer Bauphase und der Abnahme durch den Sicherheitstechnischen Dienst die Hangrutsche endlich erobern.

 

Die vermutliche letzte große Aktion wird die die Herstellung eines Wasser-Matsch-Platzes sein, für den bereits zu Beginn unseres Projektes eine Zisterne vergraben wurde.

 

Falls Sie weitere Informationen möchten, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.

 

 

Der Elternbeirat, die Kinder und das Team aus dem Taka-Tuka-Land

 

Detailinformationen zum Download

Allgemeiner Spendenbrief
Spendenbrief_allgemein.pdf
Adobe Acrobat Dokument 136.5 KB
Vorentwurf der neuen Außenanlage
120530Vorentwurf_kol.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB